Reiseziele Abruzzen



Sie suchen eine gepflegte Ferienwohnung oder Ferienhaus für den Urlaub in Abruzzen in Italien in der schönen Ferienregion Abruzzen?

Abruzzen Ferien für Naturliebhaber.

Wollen Sie in Abruzzen die schönsten Naturparks Europas entdecken, die romantischen Dörfer, die trutzigen Burgen, die vergessenen Einsiedeleien, oder das blaue Meer der Adria-Küste? In Abruzzen finden Sie ein selektives Angebot von Unterkünften wie Appartements, Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Villen mit Pool, Urlaubs-Domizile mit Hund und Agriturismo-Hotel. Sei es direkt am Meer oder in noch ursprünglichen Bergdörfern.

Ausflüge und Touren in den Abruzzen.

Bei uns erhalten Sie Anregungen für Besichtigungen und Ausflüge, geeignet für die ganze Familie. Und bei uns erfahren Sie Insider-Tipps zum Urlaub in den Abruzzen wie zum Beispiel, dass die Abruzzen mit seiner Gebirgslandschaft ein Paradies ist für Wanderungen und dass es im Winter eine der schneereichsten Regionen Italiens ist mit grossen Schutzgebieten, Skipisten und Loipen für den Langlauf.

Sehenswürdigkeiten Abruzzen

Erleben Sie das Szenario einer einzigartigen Landschaft von erhabener und einsamen verschneiten Bergen mit Blick auf das Meer mit seinen langen Stränden, stille Täler, wo das Wasser der Flüsse noch kristallklar ist. Abruzzen ist für einen aktiven Urlaub voller Sport, Wellness und Erholung also wie geschaffen. Erwähnenswert sind auch die Thermalbäder, welche schon die Römer zu schätzen wussten.

Wussten Sie, dass die Meeresküste in Abruzzen vor allem um Pescara aus weitläufigen Strände besteht mit goldigen weichen Sand?  Das Adriatische Meer ist besonders in dieser Gegend oft mit der begehrten „Blauen Flagge“,wegen der guten Badequalität ausgezeichnet worden. Der Küstenabschnitt von Abruzzen ist auch reich an Geschichte und Kultur, wie die historischen kommerziellen Häfen-Städte von Giulianova, Roseto, Pescara, Ortona, San Vito Chietino, Fossacesia und Vasto bezeugen, die alle auch mit diversen Sehenswürdigkeiten aufwarten können.

Wetter und Klima in Abruzzen

Das Klima der Abruzzen ist genauso vielfältig wie die Landschaft . An der Küste ist es sehr mild und im Winter sinken die Temperaturen kaum einmal unter fünf Grad. Im Sommer steigen sie auch Abschnittsweise auf 35° bis 40° tagsüber und nachts sinken sie wieder bis zu minimal 20°. Doch je weiter man in die Berge kommt, desto kühler wird es, zu jeder Jahreszeit. Im Sommer wird es hier selten einmal wärmer als 28° und die Nächte sind angenehm frisch, derweil im Winter nicht nur Minustemperaturen herrschen, sondern es auch eine hohe Schneewahrscheinlichkeit gibt.

Abruzzen Wandern

Die Abruzzengebirge Maiella und Gran Sasso, sowie die Monti della Laga bis Lazio und Marche sind ein ideales Reiseziel für Wanderer, für Bergesteiger, für Archäologen, aber auch besonders für diejenigen, die lokalen Delikatessen kosten wollen. Der grosse Archäologiemuseum für römische und italienische Zivilisation in den Abruzzen befindet sich in Chieti.

Sie sind etwas Besonderes, und wir wollen dazu beitragen, dass auch Ihr Urlaub zu etwas Besonderem wird.

Abruzzen entdecken, die schönsten Orte und Städte